cover chamois inverno.jpg

Winter
Maison Cly Hotel & Restaurant

Chamois hat 2013 sein Angebot für den Abfahrtski noch interessanter gestaltet und wurde Teil der Società Cervino spa, die die Skistationen von Cervinia, Valtournenche, Torgnon und Chamois verwaltet und Wochen-Skipässe anbietet, die Skitage in allen genannten Skigebieten und die Möglichkeit bieten, bis zum schneebedeckten Schweizer Ferienort Zermatt vorzudringen. Chamois verfügt zudem über eine Skischule mit einem geschulten und auf die Bedürfnisse der Kleinsten und der Anfänger eingehenden Trainerteam, sowie über einen Verleih mit moderner Ausrüstung.

Die Pisten der Ortschaft erstrecken sich zwischen 1800 und 2500 Metern und eignen sich für jeden Skifahrer. Sehr interessant sind auch die Skiabfahrtsstrecken, die bis auf 3000 Meter hinaufgehen. Nicht zu verpassen sind die Strecken im Tiefschnee, insbesondere die bei Cheneil.
Möglichkeiten gibt es auch für Freunde des Skilanglaufs mit einer frei zugänglichen Piste, die in den nahe gelegenen Ort La Magdeleine führt.

Für den, der es gerne langsam angehen lässt, sind die Schneeschuhe eine originelle Alternative, um mit den Schneeschuhen auf dem frischen Schnee zu wandern, sowie das Nordic Walking, um die unberührten Schneefelder zu genießen und die Natur und die Bewohner der Wälder zu entdecken.

Für weitere Informationen und für die Darstellung der Skigebiete: www.cervinia.it
img 8.jpg
img 7.jpg
img 6.jpg
img 5.jpg